24/7



+49 451 28072-0



MEDIZIN – ÜBERSICHT

Download

Hier können Sie den

WEBECO SerieEC-Prospekt

anschauen bzw. herunterladen.

Mehr erfahren

Be- und Entladesystem für Sterilisatoren der Serie EC

Dampf-Sterilisator Serie EC

Die Dampf-Sterilisatoren der Serie EC sind für die Sterilisation von Instrumenten und Textilien nach DIN EN 285 konzipiert und ausgerüstet. Der Einsatzbereich ist die typische ZSVA.

 

Besondere Merkmale

WEBECO Sterilisatoren zeichnen sich durch besonders kurze Chargenzeiten aus. Eine integrierte, äußerst geräuscharme Aqua-Jet-Vakuumpumpe erspart eine separate Pumpenaufstellung.

 

Produkteigenschaften

  • 1- oder 2-türige Varianten
  • Modellgrößen für 4, 6, 8, 10 u. 12 STE (Sterilisationseinheiten)
  • Integrierter Elektro-Dampferzeuger (optional)
  • Integrierter Heiz-/Reindampfumformer bei Fremddampfbetrieb mit Heizdampf (optional)
  • Integrierte, geräuscharme Aqua-Jet Vakumpumpe
  • Brillantes TFT-Farb-Touch-Display mit intuitiv zu bedienendem Menü
  • Edelstahlausführung von Kammer, Grundgestell, Wandblechen und dampfführenden Leitungen
  • Rechteckige Kammer mit durchgängiger Doppelwandung zur gleichmäßigen Temperierung
    mit Dampf
  • Bedarfsgerechte, elektronische Regelung des integrierten Dampferzeugers
  • PID-geregeltes Dampfventil
  • Elektronischer Bowie-Dick-Test (optional)
  • Air-Detektor (optional)
  • Frontseitig integrierter Prozessdatendrucker (optional USB oder Netzwerkdrucker)
  • Vollständig aufschwenkbare Fronttür für zusätzlichen Servicezugang
  • Industrie- Prozesssteuerungen der Firma B&R
  • Fraktioniertes Vakuumverfahren bei allen Sterilisationsprogrammen
  • 2 Testprogramme (Bowie & Dick - Test, Vakuumlecktest)
  • 5 fest eingestellte zeitoptimierte Sterilisationsprogramme unter Einhaltung aller Normanforderungen (EN 285)

Beschickungssystem EASY-CHARGE

Das ökonomische System für die manuelle oder automatische Beschickung von Dampf-Sterilisatoren der Serie EC ohne Beschickungswagen.

 

Besondere Merkmale

Kostensparende Beschickung ohne Beschickungswagen. Das Sterilgut wird auf dem Transportwagen individuell gestapelt und mittels eines auf dem Transportwagen installierten Ladeschlitten in die Kammer eingefahren und dort abgesetzt. Entladeseitig wird das Gut ebenso per Schlitten herausgeholt.

 

Vorteile des EASY-CHARGE-Systems

gegenüber dem herkömmlichen Beschickungssystem

mit Transport- und Beschickungswagen

 

  • Reduzierung der benötigten Systemkomponenten
  • Weniger Transportwagen
  • Flexiblere Flächennutzung
  • Optimale Ausnutzung der Kammer durch direkt aufeinander gestellte Container bzw. Körbe
  • Weniger Beladegewicht durch Wegfall der metallischen Beschickungswagen
  • Kürzere Chargenzeiten durch geringeres Gewicht
  • Energieeinsparung durch entfallendes Aufheizen von Beschickungswagen
  • Zeiteinsparung durch entfallende Rückgabe von Beschickungswagen
  • Raumgewinnung durch entfallendes Beschickungswagen-Rückgabefenster

Hier können Sie den
WEBECO EASY-CHARGE-Prospekt

anschauen bzw. herunterladen.

© 2017 WEBECO GmbH

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

AGB

NEWSLETTER